Flickstick

Flickstick

 

Birgitta Flick (DE) – tenor sax, composition
Lisa Stick (DE) – trombone, composition
Aleksi Ranta (FI) – guitar
Max Thornberg (SE) – double bass
Christian Augustin (SE) - drums

Als Komponistinnen und Stifterinnen der formalen Vorgaben, die als Anlass für das gemeinsame Spiel dienen, leisten Lisa Stick und Birgitta Flick Erstaunliches. Ihre Kompositionen vermessen ein breites Feld zwischen Tradition und Aufbruch, Expressivität und Introspektion, Individuum und Kollektiv, sie jonglieren mit wechselnden Perspektiven und flexiblen harmonischen Fixpunkten. Gleichzeitig achten sie darauf, den formalen Rahmen so offen zu halten, dass er der im gemeinsamen Spiel entstehenden Musik nicht in die Quere kommt. Reibung und die Prozesswärme des gemeinsamen Wachsens sind hier so deutlich zu spüren wie die emotionalen Tiefen zwischen Freude und Wucht, Feinsinn und Melancholie, die sich in dieser Musik einkapseln. (Stefan Hentz, Hamburg)

Flickstick is a German-Swedish-Finnish ensemble, founded by the two composers Birgitta Flick and Lisa Stick in late 2008. The five musicians established a unique sound that offers space for each individual member and at the same time results into a clear ensemble sound. Flickstick regulary plays concerts in Germany and Sweden, small concerts as well as concerts on festivals like “Elbjazz”, “Jazz Baltica” and “Eldenaer Jazz Evenings”. In 2012 the band won the “Jazz Baltica Förderpreis” (festival award).


Album

w107 :: Flickstick :: Hymn
Hymn
Flickstick

Konzerte

  • 01.04.2018 Berlin (DE) Kunstfabrik Schlot

Reviews

„Kontrastreich ist ihr Spiel, knallhart akzentuiert und virtuos ornamentiert einerseits, sanft vibrierend, schmeichelnd, schnurrend, flüsternd andererseits.“ (Antje Amoneit, Landeszeitung Lüneburg)

„Hier rundete sich das Bild von jungen deutschen Jazzmusikerinnen ab, die das Potenzial dazu besitzen, den Jazz der kommenden Jahre zu formen und zu prägen.“ (Ulfert Goeman, Echo, www.echo-online.de)